Montag 11. Dezember 2017
Salvatorianer in Österreich und Rumänien
  • Das ist das ewige Leben:
    Dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

Das Gebet ist die größte Macht der Welt.

Die Salvatorianer leben ihre Beziehung zu Gott.

Uneingeschränkt.

Pater Titus

Herr Jesus Christus, Heiland der Welt.

Zu jeder Zeit berufst Du Menschen

und betraust sie mit einer besonderen Sendung.

Vor allem in schwierigen und dunklen Zeiten

sendest Du uns mutige Männer und Frauen,

die mit Beispiel und Eifer vorangehen.

Sie leuchten, wo Angst und Dunkelheit herrschen,

sie packen zu, wo die Not zwingt.

Sie lehren immer und überall und mit allen Mitteln.

 

In Pater Titus hast Du uns

einen heiligmäßigen Priester gegeben.

Er hat Kinder zum lebendigen Gottesdienst angeeifert.

Er hat Kranke und Einsame besucht.

Er hat Frauen und Mädchen

mit seinem eigenen Leben beschützt.

Mit Deiner Hilfe hat er bewirkt,

dass Kinder geliebt und ernst genommen werden,

dass Alleinstehende

durch ein gutes Wort getröstet werden

und dass die Würde der Frau bewahrt wird.

 

Nun bitten wir Dich inständig und vertrauensvoll,

höre unsere Bitten und Anliegen,

besonders jene, die wir im Herzen tragen

und Dir anvertrauen.

 

Lass uns in Deinem Diener, Pater Titus,

einen mächtigen Fürsprecher finden

und uns vom Himmel Gnade, Kraft und Trost erfahren.

Schenke Deiner Kirche erneut Menschen

nach Deinem Herzen und seinem Vorbild.

Amen.

„Selbst des nachts schauen sie [...], ob nichts fehle“


 

 

Unsere Projekte

Missionsprokura

 

 Danke für Ihre Unterstützung!


Spendenkonto

AT36 6000 0000 0231 9452
BAWAATWW

 

 

 

CHARTA

der salvatorianischen
Familie

 

>> pdf download

 

 

Provinzialat der Salvatorianer
Habsburgergasse 12
A - 1010 Wien

T: 01/ 53 38 000 25
E: provinzialat@salvatorianer.at
http://www.salvatorianer.at/