Dienstag 22. August 2017
Salvatorianer in Österreich und Rumänien
  • Das ist das ewige Leben:
    Dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

Das Gebet ist die größte Macht der Welt.

Die Salvatorianer leben ihre Beziehung zu Gott.

Uneingeschränkt.

Niemals ruhen

 

Solange noch ein einziger Mensch auf Erden ist,

der Gott nicht kennt noch über alles liebt,

darfst du keinen Augenblick ruhen.

Solange Gott nicht überall verherrlicht wird,

darfst du keinen Augenblick ruhen.

Solange die Königin des Himmels und der Erde

nicht überall gepriesen wird,

darfst du keinen Augenblick ruhen.

Kein Opfer, kein Kreuz, kein Leiden,

keine Verlassenheit, keine Trübsal, kein Angrifft!

Nichts sei dir zu schwer mit der Gnade Gottes.

Alles vermag ich durch ihn,

der mir Kraft gibt. 

 

GT II, S. 1

„Audienz bei Seiner Heiligkeit Pius X. [1903]. Er ist ein hochverehrter Heiliger, er erfüllt die Welt.“ Der Papst an Pater Jordan: „Ich empfehle Ihnen die Vereinigte Staaten.“


Dieses Zitat wurde anlässlich des Festes des heiligen Papstes Pius X. am 21. August ausgewählt.

Geistliches Tagebuch, GT II, S. 66

 



 

 

Unsere Projekte

Missionsprokura

 

 Danke für Ihre Unterstützung!


Spendenkonto

AT36 6000 0000 0231 9452
BAWAATWW

 

 

 

CHARTA

der salvatorianischen
Familie

 

>> pdf download

 

 

Provinzialat der Salvatorianer
Habsburgergasse 12
A - 1010 Wien

T: 01/ 53 38 000 25
E: provinzialat@salvatorianer.at
http://salvatorianer.at/