Freitag 20. Oktober 2017
Salvatorianer in Österreich und Rumänien
  • Das ist das ewige Leben:
    Dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

Das Gebet ist die größte Macht der Welt.

Die Salvatorianer leben ihre Beziehung zu Gott.

Uneingeschränkt.

Ozean der Liebe

 


Freue dich und juble, schwache Seele,

weil der Schöpfer von allem bei dir Wohnung nimmt;

er wird zu dir kommen der König der himmlischen Chöre;

es wird zu dir kommen der starke und allmächtige Gott.

Freue dich und juble;

es wird zu dir der Herr der Engel kommen.

Freue dich und juble, betrübte Seele!

Es wird zu dir nicht ein Engel kommen,

nicht ein Heiliger, nicht ein Cherubim,

sondern es wird zu dir kommen

der König und Herr der Engel und aller Heiligen,

der König der Cherubim und Seraphim.

 

Freue dich und sei froh,

jauchze und juble,

denn nicht die Jungfrau der Jungfrauen,

sondern der Allerhöchste selbst,

der Reinste, 

der heiligste König der Jungfrauen, 

der Geduldigste, der Allmächtige,

der Mildeste, der Arzt aller Übel,

der Heiland der Welt kommt zu dir.

 

Tauche ein in den Ozean der Liebe deines Gottes.

 

GT I, S. 150*

„Jetzt bin ich unter Armen“


 

 

Unsere Projekte

Missionsprokura

 

 Danke für Ihre Unterstützung!


Spendenkonto

AT36 6000 0000 0231 9452
BAWAATWW

 

 

 

CHARTA

der salvatorianischen
Familie

 

>> pdf download

 

 

Provinzialat der Salvatorianer
Habsburgergasse 12
A - 1010 Wien

T: 01/ 53 38 000 25
E: provinzialat@salvatorianer.at
http://www.salvatorianer.at/