Sonntag 30. April 2017
Salvatorianer in Österreich und Rumänien
  • Das ist das ewige Leben:
    Dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

Alles zur größeren Ehre Gottes und zum Heil der Seelen.

Die Salvatorianer bezeugen die menschenfreundliche Liebe Gottes.

Bedingungslos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufung braucht Menschen, die als Vorbilder überzeugen, und die bereit sind, anderen bei der Suche nach ihrem Weg zu helfen. Denn Gott ruft jede und jeden, aber Gott ruft mit jeweils anderer Stimme und zu unterschiedlichen Berufen und Diensten.

 

Dabei geht es um

· Berufung zum Menschsein
· Berufung zum Christsein
· Berufung zu einer ganz bestimmten Lebensform, um wie Jesus den Menschen zu dienen.


Menschen, die sich für das Ordensleben interessieren, laden wir herzlich ein, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir sind ein Team von Priestern, die für Fragen in Bezug auf das Ordensleben gerne zur Verfügung stehen.

 

Wir können unsere Berufung auch nicht einfach erklären, aber sie hat uns lebensfroh und dankbar gemacht. So glauben wir, dass wir SIE, dass wir DICH auf dem Klärungsweg hin zu einer tragfähigen Entscheidung verantwortungsvoll begleiten können.

 

Für weitere Informationen und zur Kontaktaufnahme stehen zur Verfügung:

„Fassen Sie [...] heute, am Feste des heiligen Markus den begeisterten Vorsatz, sich [der Heiligung unserer und anderer Seelen] ganz und gar, mit allen Kräften, [...] hinzugeben.“


 

 

Unsere Projekte

Missionsprokura

 

 Danke für Ihre Unterstützung!


Spendenkonto

AT36 6000 0000 0231 9452
BAWAATWW

 

 

 

CHARTA

der salvatorianischen
Familie

 

>> pdf download

 

 

Provinzialat der Salvatorianer
Habsburgergasse 12
A - 1010 Wien

T: 01/ 53 38 000 25
E: provinzialat@salvatorianer.at
http://salvatorianer.at/